Supervision

Die supervisorische Beratung ermöglicht Ihnen, Spannungen und Konflikte, die sich aus dem Zusammenwirken von Person, beruflicher Rolle, Klientel und Organisation ergeben, neu zu betrachten:

In einer Beratungssituation bringen die Teilnehmerinnen und/oder Teilnehmer ihre Themen ein. Die Supervisorin begleitet und unterstützt den Reflexionsprozess.

Dadurch werden neue Verstehenszugänge erschlossen, Handlungsmöglichkeiten erweitert und somit die Persönlichkeit gestärkt. Jeder Mensch und jede Institution trägt Lösungen zur Bewältigung von Krisen in sich. Ein erfolgreicher Supervisionsprozess bewirkt einen Perspektivwechsel. Der veränderte Blickwinkel  bietet die Grundlage, die  bisherigen Handlungsspielräume zu erweitern.